INFORMATION COVID-19

Geschätzte Klienten/Innen,

 

Meine Praxis für Coaching und Psychosoziale Beratung ist für Sie offen.

Mir liegt es am Herzen, dass Sie sich in meiner Praxis sicher fühlen. Aus diesem Grund halten wir uns in der Praxisgemeinschaft an die notwendigen Hygienemassnahmen. Dementsprechend reinigen und desinfizieren wir mehrmals täglich die Türklinken, die Oberflächen, die Kontaktstellen von Stühlen und in der Toilette. Zudem stellen wir genügend Seife, Desinfektionsmittel und Papiertücher zum Hände Trocknen für Sie zur Verfügung. 

Falls Sie Krankheitssymptome wie z.B. Atemwegsbeschwerden, Husten, Fieber oder erhöhte Temperatur, wie auch Gliederschmerzen und/oder Geschmacks- und Geruchsverlust haben, muss ich Sie bitten, zu Hause zu bleiben und Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin zu konsultieren. Termine können bzw. müssen in solchen Fällen kurzfristig abgesagt werden.


Ich bitte Sie, möglichst auf den Zeitpunkt des vereinbarten Termins zu kommen, damit Sie sich nicht im Warteraum aufhalten müssen. Meine geschätzten Kolleginnen halten es ebenso in der Praxis. Ich teile die Zeit so ein, dass es zu keiner Klienten-Begegnung kommt. 

Bitte waschen Sie Ihre Hände gründlich während 20 Sekunden oder desinfizieren Sie ihre Hände, bevor Sie in meinen Raum treten.

 

Sehr dankbar bin ich Ihnen um einen achtsamen Umgang mit den aktuellen Distanz-Vorschriften in unseren Praxis-Räumlichkeiten.

 

Ihre und meine Sicherheit liegt mir am Herzen. Bei Unsicherheiten zögern Sie nicht, mich diesbezüglich anzusprechen.

 

Mit herzlichem Dank für Ihr Vertrauen

Ihre Monika Eberli

© 2020 by Mona Eberli

       Telefon:+ 41 78 870 29 66